PROF. DR. MED. OLIVER SENN

Facharzt FMH für Innere Medizin

 

Ausbildungen und beruflicher Werdegang

1991-1997 

Medizinstudium in Neuchâtel (1991-92) und Bern (1992-97)  

1998-1999 

Chirurgische Klinik, Kantonsspital Zug (Chefarzt Dr. Lerf) 

1999-2000

Medizinische Klinik, Kantonsspital Obwalden (Chefarzt Dr. Britschgi)  

2001

Dissertation

2000-2003

Pneumologie, UniversitätsSpital Zürich, USZ (Prof. Russi) 

2004-2005

Molekulare Epidemiologie (PD Dr. Probst- Hensch) und Impfzentrum / Reiseberatung, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, USZ (Prof. Steffen)

2005-2008  

Innere Medizin, USZ (Prof. Speich) 

2002-2006 

Interuniversitäres Nachdiplomstudium der Universitäten Basel, Bern, Zürich in Public Health mit Masterabschluss 2006 

2009-06/2010 

Praxisassistenz bei Dr. Dreiding, FMH Allgemeinmedizin, Zürich        

Seit 2009 

Institut für Hausarztmedizin und Versorgungsforschung der Universität Zürich (Prof.Rosemann), seit 01/2010 Leiter Forschung der Abteilung 

06/2010

Venia Legendi Medizinische Fakultät der Universität Zürich für das Gebiet Ambulante Innere Medizin/Hausarztmedizin/Epidemiologie 

Seit 08/2010                      

MediS-Gemeinschaftspraxis im Schauspielhaus Zürich

 

Weitere Fähigkeitsausweise

1. Master in Public Health

2. Habilitation für das Gebiet Ambulante Innere Medizin/Hausarztmedizin/Epidemiologie