PROF. DR. DR. MED. THOMAS ROSEMANN

Direktor des Institutes für Hausarztmedizin am Universitätsspital Zürich 

 

Ausbildungen und beruflicher Werdegang

1989-1996

Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) 

1996-2000 

Allgemein-, Gefäss- und Thoraxchirurgie im Klinikum Rosenheim, Lehrkrankenhaus der LMU (Prof. Wagner) 

1999

Dissertation 

2001-2003

Innere Medizin, Klinik St. Georg in Bad Aibling (Prof. Douwes) 

2003-2008 

Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung am Universitätsklinikum Heidelberg (Prof. Szecsenyi), ab 2008 Leitender Oberarzt der Abteilung 

2005-2008 

PhD-Studium in Medical Sciences an der Radboud Universität Nijmegen (NL)  

2006                              

Forschungsaufenthalt in der HMO Kaiser Permanente (USA) und an der Stanford University (USA)

2007

Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Heidelberg

2008

Promotion (Dr. sc. nat.) an der Radboud Universität Nijmegen (NL) 

2008

Berufung auf den Lehrstuhl für Hausarztmedizin an der Universität Zürich

Seit 08/2010 

Wissenschaftliche Begleitung der MediS-Gemeinschaftspraxis im Schauspielhaus Zürich

 

 

Weitere Fähigkeitsausweise

1. Facharzt für Allgemeine Innere Medizin 
2. Habilitation für das Gebiet Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung 
3. PhD in Medical Sciences